über mich

KomplementärTherapeutin OdA KT für Ayurveda Therapie und Yoga Therapie, LNB Schmerztherapeutin nach Liebscher & Bracht

Beatrice Rossi musste relativ früh, nach mehreren Unfällen, ihren ursprünglichen Beruf als Balletttänzerin aufgeben. Sie war danach 20 Jahre hinter der Bühne in verschiedenen leitenden Positionen im Kulturmanagement für zeitgenössische Bühnenkünste im In- und Ausland tätig.

Portrait B.Rossi

Im Jahre 2010 hat sie eine Ausbildung als Yogalehrerin/-Therapeutin mit dem Diplom der Paracelsus Schule, und im 2014 den fundierten vierjährigen Lehrgang für Komplementärtherapie am Institut für Integrative Heilpraxis-iih mit Diplom Yogatherapeutin/Yogalehrerin iih abgeschlossen.
An der Rosenberg – Europäischen Akademie für Ayurveda wurde sie von 2011-14 im Modulstudium zur KomplementärTherapeutin in Ayurveda-Therapie, zur Ayurveda-Spezialistin ausgebildet.
Dies beinhaltet Ayurvedische-Heilkunde und -Therapie, Gesundheits- und Ernährungsberatung/Diätetik, Kräuterheilkunde, verschiedene ayurvedische Massagen, Marma Therapie und manualtherapeutische Kräuter- und Ölanwendungen.  Im 2017 erlangte sie das Branchenzertifikat als KomplementärTherapeutin für Yogatherapie und Ayurveda-Therapie der OdA KT.  Im selben Jahr liess sie sich als LNB Schmerztherapeutin nach Liebscher & Bracht ausbilden um ihr breites Angebot ergänzen zu können. Sie absolvierte Ausbildungen zur Kursleiterin für Yoga Nidra und Tiefenentspannung im 2011 und für Meditation im 2016 bei Anna E. Röcker.
Im Feb. 2013 hat sie ihre Praxis yogayurveda.ch in Zürich eröffnet.
Seit 2006 praktiziert sie täglich Yoga, gibt seit 2009 regelmässig Yoga-Unterricht, und ist Erwachsenenbildnerin mit SVEB-Zertifikat 1.  Seit 2016 ist sie Mentorin für Ayurveda-Praktika an der HPS Luzern und seit 2018 Dozentin am IKT – Institut für Komplementärtherapie.
Beatrice Rossi ist Mitglied vom VSAMT – Verband Schweizer Ayurveda-Mediziner und -Therapeuten. Sie ist vom EMR-Qualitätslabel  als Komplementärtherapeutin für Ayurveda- & Yoga-Therapie anerkannt, und kann über die Zusatzversicherungen mit den Krankenkassen abrechnen lassen.

  • 2019 Assistenz> Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht
  • 2018 Weiterbildung> Bio-Energie Ganzkörpermassage>Ulrike Wienholt, Paracelsus Schule, Zürich
  • 2018 Weiterbildung> Ojas – die Quelle zur Gesundheit, Glück und Immunkraft > Prof. Dr. S. N. Gupta, Ayurveda-Arzt MD (Ayu), Rosenberg Europ. Akademie für Ayurveda, Zürich
  • 2018 WeiterbildungEndokrinologische Krankheiten und Ernährung> Sybille Binder, NHK Zentrum, Zürich
  • seit 2018 Dozentin> IKT – Institut für Komplementärtherapie, Basel, Luzern, Bern, Wädenswil
  • 2018 Intensiv Repetitorium III & IVSchmerztherapie nach Liebscher & Bracht
  • seit 2016 Mentorin> für angehende Ayurveda-Komplementärtherapeuten > HPS (Heilpraktikerschule) Luzern
  • 2017 Erreichung des Branchenzertifikates OdA KT  zur KomplementärTherapeutin für die zwei Methoden Ayurveda Therapie & Yoga Therapie
  • 2017 Ausbildung & Intensiv Repetitorium I & II> Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht> Roland Liebscher-Bracht & Dr. med. Petra Bracht
  • 2017 Weiterbildung> Kommunikation und Coaching für die Beratungspraxis> Dr. Ulrike Kienzle, Rosenberg Europ. Akademie für Ayurveda, Zürich
  • 2016 Ausbildung> Meditationskursleiterin > Anna E. Röcker München/Zürich
  • 2016 Weiterbildung> Russisch-Tibetische-Honig-Detox-Massage > Manuela Wargener, Paracelsus Schule, Zürich
  • 2016 Weiterbildung> Nahrung als Medizin bei psychischen Beschwerden > Kerstin Rosenberg & Dr. Andrea Küthe Albrecht, Rosenberg Europ. Akademie für Ayurveda, Zürich
  • 2016 Weiterbildung> Therapeutische Konferenz, Prozessorientierte Diagnostik, Yoga neu denken – viniyoga > iih Luzern/Weggis – Dr. med. Imogen Dalmann & Martin Soder, Leitung Berliner Yogazentrum
  • 2015 Weiterbildung>Ayurvedische Diagnosetechniken und Praxisintegration der Marma- & Massagetherapie > Dr. Uwe Kehnscherper, Rosenberg Europ. Akademie für Ayurveda, Birstein (D)
  • 2015 Weiterbildung> Ayurvedische Schwangerschaftsmassage > Bodhi Mardones,  Akasha-Seminare, Zürich
  • 2015 Weiterbildung> Ayurvedische Tiefengewebsmassage > Jinendra Furrer,  Akasha-Seminare, Zürich
  • 2013-14 Ausbildung> Medizinische Grundlagen 600 nach EMR > iih Luzern/Weggis        
  • 2014 Praktika> Rasayana – Wellness- & Regenerationskur Rosenberg Ayurveda Gesundheits- und Kurzentrum, Birstein (D)
  • 2014 PraktikaSvasthaMed-medizinische Spezialkur & Burnout Prävention > Rosenberg Ayurveda Gesundheits- und Kurzentrum, Birstein (D)  
  • 2011-14 Ausbildung> KomplementärTherapeutin in Ayurveda-Therapie/Ayurveda-Spezialistin > Rosenberg Europ. Akademie für Ayurveda, Zürich & Birstein (D)
  • 2014 Weiterbildung> Anwendung & Praktizieren – Yoga als Heilkunst > iih Luzern/Weggis > Dr. med. Imogen Dalmann & Martin Soder, Leitung Berliner Yogazentrum    
  • 2010-14 Ausbildung> KomplementärTherapeutin in Yoga-Therapie mit Diplom Yogatherapeutin/Yogalehrerin iih > iih Luzern/Weggis
  • 2010-13 Ausbildung> Allgem. Grundlagen in KomplementärTherapie – Tronc Commun KT > iih Luzern/Weggis  
  • 2013 Ausbildung> Ayurvedische Massagepraktikerin > Rosenberg Europ. Akademie für Ayurveda, Zürich
  • 2013/15/16 Weiterbildung> Yoga aus spiraldynamischer Sicht > Dr. Claudia Guggenbühl, Meditationszentrum Thalwil
  • 2013-14 Weiterbildung> Yoga für Schwangere > Susan Kieser, Yogaraum Wald und Elisabeth Fidler, Hebamme        
  • 2012 Weiterbildung> Fussreflexzonenmassage > iih Luzern/Weggis
  • 2011-12 Ausbildung> Schweiz. Erwachsenenbildnerin, SVEB 1 > iih Luzern/Weggis        
  • 2011-12 Ausbildung> Ayurvedische Gesundheits- & Ernährungsberaterin > Rosenberg Europ. Akademie für Ayurveda, Zürich                                      
  • 2011 Ausbildung> Yoga Nidra und Tiefenentspannung > Anna E. Röcker München/Bern                                                                      
  • 2010-11 Ausbildung> Medizinische Grundlagen 150 nach EMR > iih Luzern/Weggis          
  • 2009-10 Ausbildung> Yogalehrerin/Yogatherapeutin mit Diplom > Paracelsus Schule Zürich

Kontakt unter: